Herzlich Willkommen

Feuerwehr übernimmt Besorgungen für hilfsbedürftige Personen
 
Screenshot 20200318 145433
 
Wegen der Corona Krise übernimmt die Feuerwehr Wettstetten ab sofort alle notwendigen Besorgungen    (Lebensmittel, Medikamente, usw.)  für Leute die selbst nicht in der Lage sind diese Besorgungen zu erledigen, da sie in Quarantäne sind, bzw. zum Kreis der Risikopatienten           (Personen über 60, vorbestehende Krankheit wie Asthma, COPD, usw., Krebspatienten, Personen mit geschwächtem Immunsystem)  gehören, denen empfohlen wird auf Grund des Ansteckungsrisikos das Haus nicht zu verlassen.
Dieser Service beschränkt sich auf Personen, die keine andere Möglichkeit haben (Verwandte usw.), die notwendigen Güter zu erhalten. Er wird von der Freiwilligen Feuerwehr ehrenamtlich und zusätzlich zu den bestehenden Aufgaben geleistet und ist für Sie kostenfrei.
 
Unsere Kameraden betreten keine Wohnungen und übergeben die Besorgungen vor der Tür.
 
Falls Sie Unterstützung benötigen können Sie sich ab sofort unter folgender Telefonnummer bei der Feuerwehr Wettstetten melden :           015202425718
 
 
 
Bitte informieren Sie auch Personen die keinen Zugang zu sozialen Medien haben.
 
Eure Feuerwehr Wettstetten

Neugkeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok