Verkehrsunfall - Person eingeklemmt
(Einsatz-Nr. 16)

Techn. Hilfe > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 2220
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Wettstetten EI43 >> Hepberg
Datum 01.06.2022
Alarmierungszeit 07:12 Uhr
Alarmierungsart Sirene / Piepser
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Wettstetten
  • Florian Wettstetten 10/1
  • Florian Wettstetten 40/1
  • Florian Wettstetten 20/1
Freiwillige Feuerwehr Echenzell
  • Florian Echenzell 44/1
Freiwillige Feuerwehr Hepberg
    Freiwillige Feuerwehr Lenting
      Rettungsdienst
        ADAC Luftrettung
          Polizei
            Kreisbrandmeister
              Kreisbrandinspektor

                Einsatzbericht

                Heute Morgen kollidierte beim Einfädeln ein PKW mit einem LKW. Die Erstmeldung „Person eingeklemmt“ bestätigte sich glücklicherweise nicht. Eine Person wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Gemeinsam mit den Feuerwehren aus Echenzell und Hepberg wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Verkehr geregelt. Außerdem wurde der Brandschutz sichergesgestellt und auslaufende Betriebsstoffe gebunden. Abschließend wurde die Unfallstelle geräumt und der Polizei übergeben.
                 

                sonstige Informationen

                Einsatzbilder

                 
                Wir benutzen Cookies

                Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.